Coronavirus, unsere Besichtigungen, Immobilien-Infoveranstaltungen und andere Aktivitäten

Jürgen KragGuter Rat

Soziale Verantwortung ist wichtiger als jede Veranstaltung von uns.

Kontakt mit mehreren Personen gleichzeitig ergibt sich bei uns durch unsere Informationsveranstaltungen und unsere Besichtigungen. Wir lieben unsere Arbeit und den damit verbundenen Kontakt zu Ihnen. In der aktuellen Situation liegt uns jedoch die Gesundheit aller und speziell die der Risikogruppen mehr am Herzen.

Deshalb haben wir die Infoveranstaltungen für Mitte März abgesagt und werden mit Besichtigungen anders umgehen wie gewohnt und von vielen bisher gewünscht.

Offene Besichtigungen, die wir nach Genehmigung durch die Eigentümer oft bei unbewohnten Immobilien durchführen, um möglichst vielen Interessenten Gelegenheit zu geben, sich der Immobilie zu nähern, und bei denen zum gleichen Zeitpunkt oft viele Menschen gleichzeitig eine Immobilie besichtigen und sich austauschen konnten, werden wir bis auf Weiteres aus den bekannten Gründen nicht durchführen.

Blockbesichtigungen nach Anmeldung, die auf Wunsch der Bewohner der Immobilie auch die Möglichkeit boten, einen kleinen Kreis an Besuchern gleichzeitig die Immobilie vorzustellen, werden wir ebenfalls bis auf Weiteres aussetzen.

Somit verbleiben individuelle Besichtigungen für jeden Interessenten. Um auch dabei die Besucheranzahl zu reduzieren, können wir nur noch mit Kaufinteressenten besichtigen, deren Finanzierung nachweisbar gesichert ist.

Selbstverständlich werden alle Interessenten im Vorfeld detailliert mit unseren ausführlichen Exposés wie gewohnt umfangreich informiert, damit sie entscheiden können, ob es sich lohnt, für eine bestimmte Immobilie “weiter zu gehen”.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen und ernsthaften Interessenten doch Kaufmöglichkeiten zu bieten.

Wenn Sie aus gesundheitlicher Sorge den persönlichen Kontakt zu uns vermeiden möchten, jedoch fachliche Beratung durch uns wünschen: Kein Problem. Dann tauschen wir uns elektronisch aus oder telefonieren so lange wie nötig.

Abschließend wünschen wir Ihnen Alles Gute und viel Gesundheit. Auf dass die Situation sich alsbald normalisiert.