++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++

35112 Fronhausen, Bungalow zum Kauf

++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Ansicht ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Innen ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - ?ltere Luftbildaufnahme ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Grundriss Erdgeschoss ++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++ - Grundriss Untergeschoss

Referenz

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektbeschreibung

Beschreibung

Vorab etwas Wichtiges: Lesen Sie sich bitte dieses Onlineinformationen und auch hier alle Infos zu PDF-Exposé, Besichtigungstermin und Gebotsabgabe, bevor Sie eine Anfrage stellen:
www.KragImmobilien.de/expose19015
Und nun zur Immobilie:
Hier in Oberwalgern liegt der Bungalow in einem reinen Wohngebiet. Die Luft riecht frisch, die Nachbarn freuen sich auf einen neuen Mitbewohner in ihrer ruhigen und grünen Seitenstraße.
In diesen vier Wänden werden sich Familien garantiert wohlfühlen - auch solche, die noch eine werden wollen.
Der Bungalow hat Platz in fünf bis sechs Zimmern, die sich auf rund 150 m² Wohnen verteilen. Dazu kommt, und das ist nicht selbstverständlich, ein Untergeschoss mit genügend Platz und Ideen.
Doch gehen wir zunächst ins Haus.
Im Windfang rechts finden wir das Gäste-WC und die Garderobe. Und hier haben wir schon die erste Besonderheit: Privater und "öffentlicher" Bereich sind hier klar getrennt durch den separaten Flur. In diesem betreten wir zunächst den Hauswirtschaftsraum. Hier sind die Waschmaschine und der Trockner gut untergebracht und es gibt noch genügend Stauraum für Bügelbrett, Staubsauger u. ä.
Nebenan das Tageslicht-Bad mit bodengleicher Dusche, Waschbecken, WC und Handtuchheizkörper. Der nächste Raum am Ende des Flures ist fast quadratisch und Sie haben sicher schon Ideen, wie Sie diesen Raum nutzen werden. Daneben der größte Raum in diesem Bereich des Hauses. Schön hell und lichtdurchflutet durch die großen Fenster und den Zugang zu der richtig grossen, mit Waschbetonplatten ausgelegte Terrasse. Der Raum wurde zuletzt als Schlafzimmer genutzt und was gibt es schöneres als morgens aufzustehen und auf der Terrasse erst einmal die frische Morgenluft einzuatmen?
Die beiden angrenzenden Räume sind gleich gross und eigenen sich z.B. gut als Arbeits- oder Gästezimmer.
Zurück im Windfang gehen wir gegenüber durch die Tür in die Küche. Zugegeben, sie ist etwas in die Jahre gekommen und könnte einen neuen optischen Auftritt vertragen. Lediglich der Elektroherd und die Spülmaschine sind ca. 10 Jahre alt. Der Rest ist älter.
Der Durchgang bringt uns in den geräumigen Wohn- / Essbereich. Rechts finden wir die Treppe nach unten in das Untergeschoss. Links viel Raum für eine hübsche Essgruppe vor dem großen Fenster. Geradeaus der große Wohnbereich mit Zugang zum Balkon und zur Terrasse. Beide haben Nachmittagssonne und Sie haben die Qual der Wahl, wo Sie den Tag am liebsten ausklingen lassen. Die tolle Aussicht finden Sie hier nicht bei den Bildern. Diese zu genießen ist Ihnen bei der Besichtigung vorbehalten. Im Winter wärmt der großzügige Kachelofen mit Warmlufteinsatz den gesamten Bereich.
Über die Vollholz-Wangen-treppe im Essbereich gehen wir jetzt in das Untergeschoss. Unter der Treppenschräge finden wir maßgeschneiderte Einbauschränke um die Dinge zu verstauen, die nicht täglich benötigt werden. Neben zwei Kellerräumen haben wir hier den Heizungsraum mit angrenzendem Öllager. Vier doppelwandige Kunststofftanks fassen jeweils 750 Liter Öl. Sie wurden im Jahr 2006 erneuert, ebenso wie der Brenner der Fa. Weishaupt.
Durch den kleinen Vorraum gehen wir in die Doppelgarage. Sehr praktisch, um bei schlechter Witterung trockenen Fußes ins Haus zu gelangen.
Fehlen noch die Außenanlagen. Vor dem Haus haben wir Rasen mit einem Gehweg zur Haustür aus Waschbetonplatten. Rund um das Haus ist ebenfalls ein Weg aus Waschbetonplatten angelegt. Rechts neben dem Haus zwei kleine Nebengebäude zum Unterbringen der Gartengeräte oder auch als Holzlager für den Kachelofen. Das Grundstück mit umfangreichem Baum- und Strauchbestand ist komplett eingezäunt und hangseitig mit Stützmauern abgefangen. Die Garagenzufahrt ist mit Verbundpflaster verlegt.
Sehen Sie sich in aller Ruhe um und entscheiden, ob das Ihr neues Zuhause sein kann.
Sicher sehen Sie schon anhand der Bilder, dass die Bewohnerin umziehen wird und mit Ihrer Familie schon geräumt hat
Ausstattungs- und Einrichtungsgegenstände und Zubehör sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Preis enthalten. Wenn Sie Interesse daran haben, sagen Sie bitte Bescheid. Dann finden wir sicher eine Lösung.
BILLIGER ALS MIETEN: Kaufen ist hier im Vergleich günstiger als eine vergleichbare Miete!
Der Zeitplan für den Verkauf dieses Hauses ist wie folgt:

28.10.2017 ab 15:00 Uhr: erste Besichtigungsmöglichkeit
05.11.2017 ab 11:30 Uhr: zweite Besichtigungsmöglichkeit
13.11.2017 um 12:00 Uhr: Fristende zur Gebotsabgabe
28.11.2017 um 17:00 Uhr: Kaufvertragsunterzeichnung bei dem Notar

Ausstattung

Gebäude: +++ freistehendes Einfamilienhaus +++ Bungalow +++ einschalig massiv +++ teilweise unterkellert +++
Außenanlage: +++ großzügiger Garten mit Bäumen und Sträucher +++ große Terrasse +++ Rasen vor dem Haus +++
Dach: +++ Flachdach +++ komplett erneuert in 1989 +++ Attikaverkleidung in Schiefer in 2006
Erdgeschoss: +++ Windfang +++ fünf bis sechs Räume +++ Küche +++ Wohn- /Ess-bereich +++ Bad +++ Gäste-WC +++ Garderobe +++
Untergeschoss: +++ zwei Keller- bzw. Abstellräume +++ Heizungsraum +++ Doppelgarage +++
Fenster: +++ Holzfenster mit Isolierverglasung +++ alle erneuert in 1992 +++ Rollläden aus Kunststoff +++ im Wohnbereich mit elektrischem Antrieb +++
Böden: +++ im Wohnbereich und Raum 2 Parkett +++ in Küche, Bad, Essbereich, Windfang und Gäste-WC Fliesen +++ andere Räume und Flur Teppichboden und Laminat +++ in den Kellerräumen Estrich +++
Bad: +++ bodengleiche Dusche +++ Waschbecken +++ WC +++ Handtuchheizkörper +++
Heizung: +++ Öl-Zentralheizung der Marke VIESSMANN +++ Baujahr 1992 +++ Brenner der Marke Weishaupt +++ Baujahr 2006 +++ vier doppelwandige Kunststoff Öltanks der Marke Roth mit je 750 Liter Fassungsvermögen +++ Baujahr 2006 +++ Kachelofen mit Warmlufteinsatz +++
Technik: +++ Türöffner +++ Klingelanlage +++ Sprechanlage +++ Telefonanschluss +++ Antennenanschluss +++ DSL +++ Satellitenanschluss +++ Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Hauswirtschaftsraum +++

Sonstige Informationen

- Der Verkauf dieser Immobilie erfolgt gegen Gebot. Wir nennen dies Marktpreisverfahren. Der genannte Kaufpreis ist das Mindestgebot. Die Frist zur Abgabe von Geboten endet am 13.11.2017 um 12:00 Uhr. Mehr Infos dazu erhalten Sie unter www.kragimmobilien.de/marktpreisverfahren.
- Sind im obigen Exposé bzw. in den vorgegebenen Feldern keine Angaben zum Energieausweis bzw. den Energiekennwerten, so liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Inserates kein gültiger Energieausweis für diese Immobilie vor.
- Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Auftrag der Eigentümer nur Anfragen mit vollständigem Vor- und Zunamen, kompletter Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bearbeiten können.
- Die gezeigten Möblierungen, Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände (auch eingebaute Elemente wie Küchen oder Schränke) sind nicht im Preis enthalten. Sollte es bei dieser Immobilie abweichen, ist dies vermerkt.
- Alle genannten Angaben zur Immobilie beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Mögliche Fehler bitten wir zu entschuldigen. Trotz kaufmännischer Sorgfalt kann hierfür nicht gehaftet werden. Das Exposée ist nicht rechtsverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
- Wegen des seit 13.06.2014 für Maklerdienstleistungen geltenden Widerrufsrechtes finden Sie Hinweise und das Erklärvideo hier: www.kragimmobilien.de/widerrufsrecht-und-immobilienmakler
Bei dieser Immobilie können Sie dies ignorieren, da keine Käuferprovision anfällt.
- Wir wurden ausgezeichnet, u.a. zum dritten Mal mit der Plakette "PREMIUMPARTNER VON IMMOBILIENSCOUT24" sowie der Urkunde der Zeitschrift "BELLEVUE". Auch hier gehören wir im internationalen Bestenranking zu den "Best Property Agents 2017". GUT FÜR SIE, DENN: Wir wollen an der Spitze bleiben und tun alles dafür, damit Sie uns wieder wählen! ENGAGIERT Wir sind ein engagiertes Mitglied im großen "Immobilienverband Deutschland e.V. IVD" GUT FÜR SIE, DENN: Wir arbeiten nach strengen moralischen Maßstäben! HAMMERGUT Wir arbeiten schon lange Jahre mit guten Handwerkern aus der Region zusammen und kennen uns in Umbaufragen bestens aus. GUT FÜR SIE: Wir helfen Ihrem Käufer auch bei problematischen Immobilien unkompliziert & schnell bei anstehenden Renovierungsarbeiten. Idealerweise zum Festpreis. Und immer zuverlässig. AUF DEM LAUFENDEN Wir arbeiten im Netzwerk der Mitglieder der Fachzeitschrift "Immobilien-Profi" und sind hier Competence-Mitglied. GUT FÜR SIE, DENN: Wir bilden uns regelmäßig fort und verfügen auch überregional über erstklassige Kontakte Tel. 06462-9148-0 www.kragimmoblien.de

Lage

Oberwalgern ist mit seinen ca. 520 Einwohnern der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Fronhausen und liegt im äußersten Süden des Landkreises Marburg - Biedenkopf, inmitten des schönen Lahntales.
Die nahegelegene B3 im 3 km entfernten Fronhausen bietet gute Verkehrsanbindungen nach Marburg und Gießen. Zudem gibt es in Fronhausen einen Haltepunkt der Main-Weser-Bahn an der Strecke Frankfurt-Kassel.
So erreichen Sie das 20 km entfernte Marburg mit dem Auto in ca. 20 Minuten. Bis nach Gießen, 22 km entfernt, benötigen Sie über die B3 und die A485 ebenfalls ca. 20 Minuten.
Zum Bahnhof in Fronhausen gelangen Sie ca. alle 2 Stunden mit dem AST (Anruf-Sammeltaxi) und dann mit der Linie RB41 in ca. 15 Minuten nach Marburg oder Gießen.
Direkt in Oberwalgern gibt es noch einen Bäcker. Alles Weitere für den täglichen Bedarf besorgen Sie in Fronhausen. Hier finden Sie Lebensmittelmärkten, Getränkemärkte, Bäcker, Metzger und eine Postfiliale. Fach- und Zahnärzte sowie eine Apotheke stellen die medizinische Versorgung sicher.
Ihre Kinder können zunächst den Kindergarten und die Grundschule in Fronhausen und anschließend die Gesamtschule in Weimar-Niederwalgern mit Förderstufe, Haupt-, Real- und Gymnasialzweig besuchen.
Für Ihre Freizeit bietet die landschaftlich reizvolle Umgebung mit den gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten. Alljährlich nach den Sommerferien lädt der "Autofreie Sonntag" ein, auf einer Strecke von 25 km von Fronhausen durch den Ebsdorfergrund bis nach Amöneburg, die Natur zu erleben und sich sportlich zu betätigen, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den Inline-Skates.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Mitglied in einem der vielen Vereine der Gemeinde zu werden, die hier aufzuzählen den Rahmen sprengen würde. Aber sicher ist für jedes Familienmitglied etwas Interessantes dabei.