Video: Immobilienverkauf und der Umgang mit Mängeln

Jürgen KragImmobilienverkauf

Video: Immobilienverkauf und der Umgang mit Mängeln

Als Service für Sie: Die Texte des Videos:

Mängel offen kommunizieren!

Vom feuchten Keller und uralten Heizungsrohren müssen die Käufer doch nichts wissen.

Das ist ein Trugschluss, der vielen Eigentümern beim Verkauf Probleme bereiten kann. Denn Interessenten prüfen die Immobilie ganz genau, schließlich geht es hier um hohe Geldsummen. Wer grobe Mängel wissentlich verschweigt, kann hierfür auch nach dem Verkauf haftbar gemacht werden. Im schlimmsten Fall kann die Rückabwicklung des Kaufvertrages drohen. Und auch wer kleinere Mängel, wie Lärm durch die Bar nebenan, nicht offen kommuniziert, tut sich damit keinen Gefallen.

Er liefert Kaufinteressenten Gründe, um den Preis zu drücken. Immobilienprofis raten daher, immer mit offenen Karten zu spielen.

Wer auf eine anerkannte Werteinschätzung vom Experten setzt, ist so auf der sicheren Seite, denn hier sind Mängel schon mit einberechnet. Damit Sie rechtliche Risiken und haben eine gute Verhandlungsbasis.

Nutzen Sie jetzt unser Beratungsangebot und erfahren Sie, wie Sie Ihre Immobilie optimal verkaufen.

Wenn Sie mehr zum Thema Immobilienverkauf wissen wollen: Hier die Experten. Mit besten Empfehlungen.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Rufen Sie mich unter 06462-9148-0 gerne an.

Ihr

Jürgen Krag