Video: Wohnen auf dem Hausboot – Makler machen Menschen glücklich

Jürgen KragLeben & Wohnen

Wohnen auf dem Hausboot – Makler machen Menschen glücklich

Als Service für Sie: Die Texte des Videos.

Ich war oft nicht zu Hause, habe dafür viel von der Welt gesehen. Ich wohne hier erst seit ich hier eingezogen bin. Es war Zufall, dass ich diesen Ort gefunden habe. Nahe am Wasser zu leben, umringt von Natur und auch in der Stadt. Lässt mich spüren, daß ich Teil von etwas Ganzheitlichem bin.

Und das prägt meinen Alltag und die Art, wie ich mich an diesem außergewöhnlichen Ort eingerichtet habe. Die Vorstellung, in einem Boot zu leben, das hin und her schaukelt, wäre ein Alptraum für mich. Ich genieße es, daß der alltägliche Blick nach draußen dieselbe unverbaute Kulisse ist. Und doch jeden Tag immer ein klein wenig anders aussieht.

Ich habe Wände entfernen lassen, um Räume zu schaffen und Licht hinein zu lassen. Ich habe bei der Einrichtung naturnahe Materialien gewählt. Und ich habe die Fenster vergrößern und Oberlichter einbauen lassen, um in die Bucht schauen zu können und den Himmel zu sehen.

Farben sind für mich ein Abbild der Natur, an denen ich mich hier tagtäglich orientieren kann. Mein Zuhause wächst.

Mein Name ist Yvonne Döring. Ich wohne auf einem Hausboot.